Posaunenchor

Schriftgröße:

 

Der Posaunenchor Unterschwaningen wurde im Jahre 1924 von 10 jungen, interessierten Leuten gegründet. Heute ist die Zahl auf stolze 27 Mitglieder gestiegen (Stand:1999).

Damals wie heute besteht der hauptsächliche Bläserdienst darin, den Gottesdienst in der Kirche zu untermalen. Jedoch wird der Posaunenchor oftmals gebeten an Hochzeiten, Taufen, Beerdigungen, am Pflasterfest in Unterschwaningen, am Seefest in Dennenlohe, Geburtstagen und anderen Festen zu spielen.

posaunenchor-1924
Die ersten Mitglieder

posaunenchor-1999
Mitglieder 1999

Hinten v. links:  
M. Moshammer, G. Meier, M. König, W. Gebhardt,M. Jacob, F. Gempel, J. Kirchdörfer, C. Wiest, T. Buckel
Mitte v. links:
H. Gebert, K-H. Luff, S. Gerhäußer, K. Fischer, B. Baumann, O. Zeh, J. König, G. Hausöl, K. Lughoffer, A. Fettinger
Vorne v. links:
K. Moshammer, F. Böller, W. Schorr, F. Dommel, H. Regele, W. Fettinger, H. Held, T. Zimmerer, R. Tielsch   

posaunenchor-2014
Posaunenchor Kirchweih Unterschwaningen 2014 (Foto: Gästeführerteam)

Vorstand

1. Vorstand Friedrich Böller Schlossstraße 3
2. Vorstand Stefan Schneider Im Hirtenfeld 3
Chorleiter Wilhelm Fettinger jun. Dennenlohe 13